Aktuelles

Turmstraße (Mitte)

Jury zur Schulhofgestaltung der Miriam-Makeba-GS

Im kommenden Jahr wird der Schulhof der Miriam-Makeba-Grundschule in Berlin-Moabit umfassend um- und neugestaltet.

Im Laufe des diesjährigen Planungsprozesses wurden am 04.07.2017 einer Jury aus acht Schüler*innen und sieben Lehrer*innen / Erzieher*innen drei Konzepte renommierter Landschaftsarchitekturbüros zur Auswahl gestellt.

In dem mit dem Straßen- und Grünflächenamt als auch mit dem Fachbereich Stadtplanung des Bezirks Mitte abgestimmten Prozess, wurden zunächst durch die Schüler*innen der 3. bis 6. Klasse unter Anleitung und Betreuung eines Erziehers Ideen entwickelt, welche Nutzungsanforderungen mit welchen Ausstattungselementen der neue Schulhof erfüllen soll.

Unter Einbeziehung der Vorstellungen der Lehrer*innen und Erzieher*innen entstand daraus eine Prioritätenliste von 11 neuen und drei zu erhaltenen Ausstattungselementen, die von den drei ausgewählten Büros in ihren Wettbewerbsentwürfen zu berücksichtigen waren.

Nach der Präsentation der Wettbewerbsbeiträge haben die Jurymitglieder zunächst die Aspekte der unterschiedlichen Konzepte gesammelt, die ihnen besonders gut gefallen haben. Auf dieser Grundlage erfolgte das Votum für das Siegerkonzept, in das noch die besten Elemente der Zweit- und Drittplatzierten eingearbeitet werden.

Eine weitere Beteiligung der Jurymitglieder ist für die nun folgende Ausarbeitung des Siegerentwurfs der Landschaftsarchitektin Birgit Hammer vorgesehen. Die Baumaßnahmen sollen abschnittsweise vom Frühjahr bis Spätherbst 2018 durchgeführt werden.

Das ausführliche Protokoll der Jurysitzung finden Sie hier.

zur Übersicht: Aktuelles